Wednesday, November 30, 2011

♥ Passion for Pink ♥

Wenn es draußen grau und nasskalt wird, freue ich mich, dass ich endlich wieder meine ganzen schönen Winterklamotten ausgraben kann
Ich habe nämlich erstaunlich viele Sachen, die ich zu meinen Lieblingskleidungsstücken zähle, für die es aber den Rest des Jahres schlichtweg zu heiß ist ^_^"

Dazu zählt zum Beispiel meine Fake-Lederhose, die seit März oder April im Schrank versauerte, bis ich sie letzten Sonntag zur Geburtstagsfeier meiner Cousine trug.

Ich gucke leider mal wieder soooo doof D:

Tuesday, November 29, 2011

Die Frage nach der Zukunft - positive Aussichten?

Okay, nach dem letzten Depri-Mecker-Motz-Post habe ich mich wieder gesammelt und beruhigt. Danke an dieser Stelle nochmal für all eure lieben und aufmunternden Kommentare  ♥

Irgendwie beschäftigen mich momentan sehr viele Dinge, denn einige Prüfungen stehen an, mein Auslandssemester in Turku rückt näher und der Bachelor ist auch garht mehr so weit weg ._.

Und daher stelle ich mir in letzter Zeit auch immer öfter die Frage - was mache ich danach?

Monday, November 28, 2011

Universaldilletantismus

Heute Mittag diesen Wisch vom Sekretariat abgeholt:


"[...] Eine Zuerkennung eines Leistungsstipendiumsfür das Studienjahr 2010/11 war leider in Ihrem Fall nicht möglich."

...was soll man da noch sagen?
Wiesoe hab ich eigentlich überhaupt geglaubt dass ich das schaffe? Wo ich doch weiß dass ich Studienkollegen mit Notenschnitt 1,07 und dergleichen habe?
Wieso hab ich es überhaupt PROBIERT? Habe mir das Gejammer der anderen angehört, "Oh, glaubst du es geht sich für mich aus? Ich hab 1,25, ach ich weiß nicht, das ist sicher zu schlecht.. es bewerben sich ja sooo viele!" ? Wieso hab ich mir das angetan?!
Nur damit ich wieder mal schwarz auf weiß gesagt bekomme dass ich eben doch nicht gut genug bin, dass ich keine Unterstützung bekomme, und dass ich weiterhin meiner Mutter auf der Tasche liegen "darf"?

Sunday, November 27, 2011

1. Advent: Blau & Silber

Letztes Jahr um die Weihnachtszeit hatte ich hier auf meinem Blog ja die Serie "Weihnachtsbackstube" gestartet, und euch einige meiner liebsten Keksrezepte vorgestellt.
Dieses Jahr stehen die Chancen eher schlecht dass ich überhaupt zum backen komme. Dennoch wollte ich irgendetwas weihnachtliches hier auf dem Blog haben, und da kam mir die Idee, eine Art "Make-Up" Serie zu starten. Ich werde versuchen hier jeden Sonntag einen "weihnachtlich" angehauchten "Look" zu zeigen, wobei es mir in erster Linie hier nicht um "Alltagstauglichkeit" geht, sondern um's Üben, und vielleicht auch das eine oder andere Produkt zu verwenden, das sonst im Schrank vergammeln würde :'D

Meine selbstgesetzte Farbvorgabe für den ersten Advent:

Blau & Silber



Die Idee dazu hatte ich irgendwie schon länger, da ich immer wieder so Looks sah wo die Wasserlinie selbst hell nachgezogen war, jedoch noch ein dunkler Strich am unteren Wimpernkranz zum Kontrast da war. Das gefiel mir so gut dass ich es ausprobieren wollte, aber leider hält auf meiner Wasserlinie irgendwie gar nichts .__. Auch der silberne Eyeliner den ich verwendet habe... meh...
Überhaupt geht das silber irgendwie ziemlich unter :'D Die Linie, eng am oberen Wimpernkranz gezogen, sieht man zB fast gar nicht mehr, weil sie sich mit dem Blau vermischt...

Friday, November 25, 2011

The device from outer space and the little green alien

Ich habe gesündigt! :'D


Ja, ich habe es nun doch getan... habe mir ein neues Handy gegönnt.
Aus dem einfachen Grund dass mein alter Vertrag Ende des Monats ausläuft und dieses Wochenende meine letzte Gelegenheit war einen neuen abzuschließen, sonst hätte ich ab Mitte nächster Woche ohne funtkionierendem Handy dagestanden XD

Und es ist sogar mein Wunschhandy geworden ♥ Das Samsung Galaxy SII !

Monday, November 21, 2011

Déjà-vu (TLDR+OOTD+FOTD oder so ähnlich)

Irgendwie ist es doch jedes Jahr das gleiche. Wenn ich in meinem Archiv ein Jahr zurück blättere, erinnere ich mich zurück an die Zeit, als mein Auto den Geist aufgab. Wenn ich geistig noch ein Jahr zurückwandere, erinnere ich mich an eine Zeit, die ich mit zu der schlimmsten meines Lebens zähle, und die ich am liebsten wieder vergessen will.
Ende November, Anfang Dezember - knapp bevor die Weihnachtsstimmung aufkommt, geht vorher nochmal schön so alles richtig den Bach runter, damit man dann zu Weihnachten heulend unterm Christbaum sitzen kann und froh ist dass alles wieder vorbei ist!

Und welche Überraschung ist es dieses Mal, liebes Christkind? Vollkommen selbst verschuldet hab ich nen Mini-Unfall mit meinem Auto gebaut, dementsprechend bin ich es selbst, das "Christkindl" in dieser Geschichte -__-
Samstag Nachmittag war ich mit dem Auto unterwegs zur Nachhilfe. Ich hatte es ziemlich eilig weil ich verschlafen hatte (hatte auf meinen Freund gewartet bis er von der Nachtschicht heimkam und dann irgendwie den Wecker ignoriert...), und war gestresst. Hinzu kam, dass die Straße auf der ich unterwegs war, eng war (weil seitslich zugeparkt) und Straßenbahnschienen hatte. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch, was man in der Fahrschule zu diesem Thema lernt? Genau, Straßenbahnschienen sind scheiße. Und es ist auch nicht gerade angenehm, direkt auf ihnen zu fahren, aber wenn links und rechts kein Platz ist geht's eben nicht anders.
Und in einer Kurve kam es wie es kommen musste. Ich war zu schnell, auf einmal machte mein Auto einen regelrechten Satz nach rechts, "hüpfte" förmlich aus den Schienen und es knallte mit dem Vorderreifen gegen den Randstein.

Sunday, November 20, 2011

Kurze Gewinnspiel-Werbeeinschaltung: österreichische Glossybox bei Chamy!

Da es die Glossybox ab Dezember auch bei uns in Österreich gibt, verlost die liebe Chamy jeweils 2x1 davon ^_^

Klickt auf das Bild um zu ihrem Blog/zum Gewinnspiel zu gelangen!

Teilnahme ist leider nur aus Österreich möglich (da es ja die österreichische Glossybox ist...). Aber für die österreichischen Leser ist das eine tolle Gelegenheit! ^___^v Schaut einfach mal auf ihrem Blog vorbei =)

Saturday, November 19, 2011

Alte Schulden aufarbeiten Teil 1

Tja, vor einiger (einiger einiger einiger...) Zeit hatte ich hier ja mal so ein lustiges Gewinnspiel... bei dem wider Erwarten auch ein paar Leute mitgemacht haben... und selbstverständlich gab es auch Gewinner! Sogar drei eigentlich, denn ich wollte bei 3 Leuten die mein "New Year's Riddle" gelöst hatten nicht auslosen, da mir das albern vorgekommen wäre.

Durch eine Verkettung äußerst unglücklicher Umstände meine eigen Unfähigkeit *hust* dauerte es aber sage und schreibe mehr als 10 Monate, bis heute, an diesem glorreichen Tag, zumindest 1/3 meiner Schulden beglichen werden konnten. DENN ich habe den ersten von drei Preisen fertig - das erste von 3 supposed-to-be-Chibi-Avataren fertig gezeichnet.

Die liebe SaLa ist also die erste, die ihren Preis bekommen hat!


Thursday, November 17, 2011

Aber mit dem 4H Bleistift, damit es so richtig wehtut!

Wie so manch anderer Student im Laufe seines Studiums bin ich grade an einem Punkt angelagt, wo ich ein bisschen daran zweifle dass mein Studium, mein ganzes Fach - denn auch das richtige für mich ist.
Dabei ist es weniger dass Studienfach selbst, denn das interessiert mich immer noch total und macht mir auch Spaß.Leider ann gibt es ja dann noch die "Softskills" oder wie man diesen Schmarrn nennt, den wir auch lernen müssen. Wie zum Beispiel Cost Accounting. Mit finzanmathematischem Rechen, was mir als Wirtschafts-N00b ja mal so gar nicht zusagt.

Weitaus mehr als Fächer die mich einfach nur nicht interessier stört es mich aber, wenn einem ein Fach, für das man sich wirklich interessiert, total versaut wird weil der Lehrer so eine Pfeife ist!

Ich sehe das so:
Ich bezahle Studiengebühren für mein Studium, und erwarte mir daher auch eine gewisse Qualität der Lehrveranstaltungen.
Was ich mir NICHT erwarte (oder besser gesagt, wovon ich erwarte dass es nicht der Fall ist!), ist dass sich ein alter Tattergreis dort vorne hinstellt und in vollem Ernst einen Wikipediaartikel vorliest. Ja, ihr habt richtig gelesen. Einene Wikipediaartikel. Vorgelesen.

Das, bitteschön, kann ich zu Hause genausogut machen. Mich hinsetzen und mir Wikipedia reinziehen. Dafür muss ich kein Geld zahlen. Dafür muss ich mir diesen Kerl nicht 3 unnötige Stunden am Stück geben. Dafür muss ich mir nicht jahrelang sagen lassen dass Wikipedia ja ach so scheiße ist und wir es ja nicht verwenden sollen.
Aber dieser Kerl, der uns "Technical Construction and Drawing" beibringen sollte, mit einer Präsentation die zu 3/4 auf Deutsch gehalten ist, der sich beinhart vor 30 Leuten hinstellt und einen ausgedruckten Wikipediartikeln vorliest wird für all das auch noch bezahlt!!

Meine ersten beiden technischen Zeichnungen... Liebevoll angefertigt gestern Nacht zwischen 22:00 und 04:00 :'D

Wednesday, November 16, 2011

Brandschutzzigaretten: Keep cool, baby!

Eigentlich sollte es mir ja zu doof sein über so ein Thema hier zu schreiben :D Aber durch Zufall bin ich auf das Thema gekommen und wollte mal meinen Senf dazugeben.

Schon gehört?
Ab 17.11.2011 gibt es EU-weit nur noch sogenannte Brandschutzzigaretten.
An mir als Nichtraucher ging das irgendwie voll vorbei, bis ich gerade eben einen "interessanten" Bericht im Fernsehen darüber gesehen hab. Und das Thema würde mir noch immer am Allerwertesten vorbeigehen, wenn ich es nicht so herrlich dumm fände, wie sich die Leute über die Dinger aufregen! :'D
Nicht dass ich es nicht jedem Gönne dass er sich aufregen kann über was er will, aber ich finde es einfach extrem lächerlich wenn Leute über etwas nörgeln und meckern, von dem sie einfach keine Ahnung haben, und sich offenbar auch keine Mühe machen, sich zu informieren bevor sie groß reden!

So haben viele Raucher offenbar Bedenken wegen der "Schadstoffe" in den neuen Brandschutzzigaretten.
Liebe Raucher, die ihr sowas glaubt, ich weiß ja nicht auf welchem Planeten ihr lebt, aber dass in Zigaretten Schadstoffe sind ist nichts neues. Wenn euch das wirklich so sehr stören würde, hättet ihr wohl schon längst aus euren gesundheitlichen Bedeken heraus aufgehört

Darüberhinaus enthält eine Brandschutzzigarette nichts anderes als eine normale. Der Unterschied liegt im Papier.

Tuesday, November 15, 2011

"This Corrosion" (Mission: Augenbrauen für Varis!)

Hach ja, Mädchenprobleme.
Oder eigentlich - Blondinenprobleme!
Meiner Naturhaarfarbe habe ich es nämlich zu verdanken, dass meine Augenbrauen und Wimpern zu fast unsichtbarem Ausmaß blond sind. So hell, dass ich Morgens nach dem aufstehen und ohne Make-Up wie ein gruseliger Alien aussehe. Ohne Wimperntusche, ohne Augenbrauen nahzuziehen kann ich nicht rausgehen ohne wie ein Idiot auszusehen.

Als ich zum ersten Mal meine Haare schwarz trug (vor mehreren Jahren) hatte ich das noch nicht so recht kapiert und lief "Augenbrauenlos" herum. Mittlerweile habe ich aber einen richtigen Faible für schöne Augenbrauen und hätte natürlich selbst auch gern solche.
Das ist aber gar nicht so einfach, denn nur mit Nachziehen ist es bei mir nicht getan. Erstmal muss fast alles was da ist weggezupft werden da es kreuz und quer steht und keine schöne Form hat. Und dann... wird es meistens unsymmetrisch XD

Zudem habe ich noch nicht "die perfekte Augenbrauenform" gefunden die gut zu meinem Gesicht passt. Aber gestern habe ich mal in Experimentierlaune die Pinsel geschwungen (eigentlich fing es als reiner Augenbrauentest an) und muss sagen, diese Form gefällt mir sehr gut:


Saturday, November 12, 2011

Picture my Day #7

Letzten Freitag fand der 7.Picture my Day (-Day) statt, und ich hatte mich entschlossen auch mal teilzunehmen =D Es hat Spaß gemacht, auch wenn mein Tag jetzt nicht so ereignisreich war und ich leider die Kamera nicht überall mit hatte (und das Handy leider kein adäquater Ersatz für eine Kamera ist...). Trotzdem sind ein paar Fotos zusammengekommen ^_^

Ich lasse einfach mal Bilder sprechen ^__^

Thursday, November 10, 2011

Shoppingpost: Weihnachtsvorfreude, Krimskrams und Make-Up

Okay, der Titel ist irreführend, dann als ich mich auf den Weg in die Stadt machte wollte ich eigentlich gar nichts weihnachtliches und dachte auch nicht an Weihnachten.
Eigentlich wollte ich nur ein kleines Geschenk für eine Freunden besorgen, die letzten Monat Geburtstag hatte. Wir sehen uns aber so gut wie nie (ist halt meine alte Clique aus der Schulzeit), daher hatte ich ihr noch kein Geschenk besorgt :'D

Aber ich hab's einfach nicht geschafft durch die Fußgängerzone zu gehen, ohne in den einen oder anderen Laden auch reinzuschaun :'D
Nun da ich Nachhilfe gebe hab ich immer etwas mehr Bares in der Tasche, welches mir zurfut "Gib mich aus! Gib mich aus!!", und zudem bin ich unlängst zu Geld gekommen da ich meine alten Autoreifen verkaufen konnte ^_^

Und angesichts der momentanen Writschaftslage ist es sowieso besser, Geld auszugeben als es zu horten bis es nichts mehr Wert ist! Hahaha... das red ich mir zumindest gerne ein ^_^"

Wer also mit Shopping und Make-Up und Gedöhns nichts anfangen kann, ist hiermit gewarnt und selbst Schuld wenn er weiterliest XD

Tuesday, November 8, 2011

Mein Leben fährt Karma-Achterbahn!

Manchmal hab ich echt das Gefühl mein Leben will mich zum Boarderliner machen.
Von einem Moment auf den anderen bricht alles zusammen, und während ich in Selbstzweifel versinke, kommen dann plötzlich wieder super gute Neuigkeiten, über die ich mich freue.
Klingt ja eigentlich ganz okay, wenn denn diese "Achterbahn" bloß auch mal irgendwie für längere Zeit auf einem Höhepunkt bleiben würde. Denn von dem ewigen Auf und Ab wird mir langsam schlecht! XD

Vor etwa einem Monat habe ich ja schon mal erzählt, dass ich eventuell mein Praktikum in Turku machen könnte! Die Option klang wirklich verführerisch, und so wollte ich das Angebot für den Praktikumsplatz annehmen, obwohl es ja eigentlich mein Wunsch war mich beim Haartman-Institut zu bewerben. Alles was zwischen mir und dem Praktikumsplatz noch stand war eine Telefonkonferenz zwischen dem zuständigen Professor hier und jenem in Turku, an dem ich und eine Studienkollegin teilhaben sollten um mehr über das Forschungsprojekt zu erfahren.

Monday, November 7, 2011

Fairy Tale Origins

Sicherlich kennt jeder von euch ein paar Märchen, die man so in der Kindheit erzählt bekommt. Nicht zuletzt die berühmten Disney-Filme wie Schneewittchen oder Dornröschen bringen den Kindern Geschichten näher, deren Ursprünge weit in der Vergangenheit liegen.
Die meisten dieser Geschichten haben es so an sich, dass sie im Laufe der Zeit abgewandelt werden, und kaum noch jemand kennt zum Beispiel die Versionen, die in dem berühmten Buch "Kinder- und Hausmärchen", auch "Grimms Märchen" genannt, vor rund 150 Jahren niedergeschrieben wurden.

Vielleicht fragt ihr euch, wie ich auf das Thema überhaupt komme.
Ich gebe seit ein paar Wochen Englisch Nachhilfe für ein 11-jähriges Mädchen, und dabei soll ich hauptsächlich mit ihr reden und sie reden lassen. Da ich natürlich Themen aussuchen wollte, die sie auch interessieren, hab ich sie einfach gefragt was sie gerne machen würde, und dabei kamen wir auf das Thema Märchen.
Ich hab mich also ein bisschen eingelesen, und dabei festgestellt dass ich von vielen Märchen wirklich nur (mehr) die Disney-Version kannte, die ja doch ziemlich "beschönigt" ist um nicht ganz so grausam und gruselig zu klingen. Und da ich die Unterschiede zum Teil ganz Interessant finde, wollte ich hiermit mal so eine kleine Serie starten!


Friday, November 4, 2011

......Braaaaaaaiiiiiinz? (Das ultimative Zombie-Apokalypsen-Gewinnspiel von Blorg!)

Hnngrbllgrrr.....Huwaaaahhhrgl!
Raaablaggrubl....uhhhngr-chr-*hust hust spuck*

Okay okay. Zombiegräusch-Imitator kann ich wohl mal definitiv von der Liste meiner alternativen Berufspläne streichen.
Aber zum Glück kann sich nun ja jeder von uns eine kleine Portion "Awezom-bie-ness" nach Hause holen, denn Blorg veranstaltet ein hirnverflüssigend geniales, bluttreifendes, hochinfektiöses und zombastisches Gewinnspiel!


So this is what it's about:
Neben einer Teilnahme über twitter ist es natürlich definitiv erwünscht, das T-Virus über den eigenen Blog zu verbreiten, äh, ich meine, über das Gewinnspiel zu bloggen, und zwar am besten Zombie-Related Content. Klar.

Backstube - Sonderausgabe: "Basic Baking Concept Fail"

Gestern hab ich was auf failblog entdeckt, das ich unbedingt mit euch teilen möchte, weil ich es so witzig finde.
Gleich zwei Bilder wurden dort gepostet unter dem Titel "Basic Baking Concept Fail"!