Saturday, March 31, 2012

Endlich mal wieder Ferien!

Irgendwie kann ich es noch gar nicht so recht glauben dass schon wieder Ferien sind - hatten wir nicht gerade erst Februar, Semesterferien? War ich nicht gerade noch im dritten Semester - und jetzt stecke ich schon Mitten im Vierten?


Ich weiß, ich weiß. Das eine Bein ist zu lang. Ist mir aber erst aufgefallen als ich soweit fertig war. Wenn ich irgendwann doch nochmal ne komplette Coloration mache, bessere ich es noch aus.

Aber ich bin froh. Wirklich verdammt froh und erleichtert, denn mehr als alles wünsche ich mir im Moment von meinem Alltag "zu fliehen", und zu diesem Zwecke werd ich für ein paar Tage in die Ferienwohnung meiner Eltern fahren, und hoffentlich noch ein bisschen Schnee zum Snowboarden finden.
Ich hoffe dass ich dadurch dann ein bisschen Kraft tanken kann für die kommenden Wochen. Die Arbeit für die FH wird sicherlich nicht weniger, und ich hoffe sehr mich in den Ferien für einen Teil davon aufraffen zu können...

Ich weiß auch nicht warum ich so lustlos bin in letzter Zeit.
Ich hab grad diese "Alles ist Scheiße"-Einstellung und weiß noch nicht einmal so recht woran es überhaupt liegt. Ich hab das Gefühl alles was ich anfasse, geht kaputt oder funktioniert von vornherein nicht - und mir geht die Kraft aus es immer und immer wieder zu probieren -_-

Und irgendwie hab ich auch wenig Lust zu bloggen, da ich hier echt nicht meine schlechte Laune verbreiten will!

Naja. Ich hoffe in den nächsten Tagen wird es mir etwas besser gehen. Ich wünsche allen die welche haben schöne Osterferien, bzw. allen anderen ein schönes Wochenende!

PS: Ich nehm den Laptop zwar mit auf Urlaub, aber ob ich auch wirklich bloggen werde weiß ich noch nicht so recht ^^"

Wednesday, March 28, 2012

Gebt es zu, ihr wollt es auch! Oder? (WoW/MoP related)

Okay Blizzard.
Ich habt mir euer neues Addon schmackhaft gemacht, obwohl ich mich saumäßig geärgert habe dass Pandaren die neue Rasse sind (da ich spekuliert hatte dass Pandaren für die Allianz und Worgen für die Horde im 3. Add-On kommen würden), obwohl ich kaum noch Zeit für WoW habe und wahrscheinlich >90% der Leute die in dieser digitalen Welt frei rumlaufen absolut Vollpfosten sind, habt ihr mir euer neues Add-On schmackhaft gemacht.
Im Oktober letzten Jahres habe ich mich also dazu entscheiden, mein Abo für WoW zu verlängern.
Und dafür habt ihr mir Diablo III gegeben.
Und mir einen Beta-Key versprochen.

Einen Beta-Key für Mists of Pandaria.

Nun frage ich, Blizzard, wo ist dieser Beta-Key?
Nein, lass mich das umformulieren: WO IST MEIN VERDAMMTER BETAKEY?!!!!11 #rage

Monday, March 26, 2012

...und ich zeige Ihnen Blumen!

(wer die "Anspielung" im Titel erkennt bekommt nen Keks XD)

Wie ihr ja bestimmt schon alle gemerkt habt, haben wir jetzt ja Frühling.
Zumindest angeblich, denn ich für meinen Teil würde das aktuelle Wetter ja schon als ein bisschen zu warm für März bezeichnen. Am Wochenende hatte es über 20°C, und das ist dann schon etwas viel (vor allem ist alles über 20°C für meinen Geschmack auch schon irgendwie zu warm XD ), und wenn man dann noch bedenkt dass es vor knapp einem Monat noch an die -15°C hatte!
Mein Kreislauf mag das nicht! D:

Spring Summer Sprummer! XD

Immerhin hat der "Sprummer" auch seine guten Seiten, und zwar dass sich die Natur draußen wieder ein wenig regt... zwar noch sehr verhalten, was die warmen Temperaturen ein wenig seltsam macht, doch immerhin waren die Bedingungen für die Gartenparty meiner Eltern am Samstag optimal! :D
Und weil ich so hipster bin hatte ich meine Kamera mitgenommen und wir haben Fotooooos gemacht - und mit denen quäl ich euch nun XD

Sunday, March 25, 2012

Review: Dueba DM-23 Kira Kira Violet Lens

It's review tiiii~me!
This time in English, so more people will understand it :) Hope my German-speaking readers don't mind. If you have any questions, feel free to ask them in the comments section!

First, I want to thank the lovely lensvillage.com for providing me with a sponsored pair of lenses to review Arigatou!
A while ago, they posted on their twitter that they are looking for " blogger with good traffic to do a review". I thought "Weeeell.... might as well give it a try!" though I didn't have high expectations XD I thought they meant something like 500+ readers. Also, a few hours later they posted on facebook that they are grateful for the numerous responses but will pick only blogs with really good traffic. So I didn't expect anything anymore, actually XD
Just the more surprised I was to find an answer to my E-Mail - with an offering to pick a pair of lenses for free! Yeeeey! So actually I have to thank you, my lovely readers and visitors, for making this possible for me ^^" I wanted these for a long time, so I'm really super happy right now.

I won't make you wait any longer. Check out my review to get an impression how the lenses look like and my experience with lensvillage.com ! You can click on some of the pictures to see them in high-res (best to right click -> open in new window or tab).



Saturday, March 24, 2012

Inspiration ♥

In letzter Zeit bin ich so richtig in Zeichenlaune.
Woran das liegt weiß ich selbst nicht so genau, aber es freut mich sehr - zumal ich in letzter Zeit immer wieder das Gefühl habe, dass ich gar nicht sooo schlecht bin wie ich mir das immer einbilde. Ich bin (zumindest zeitweise) sogar richtig zufrieden und stolz auf meine Arbeiten. Und ich freue mich wirklich sehr wenn ich auch von euch so viele liebe Rückmeldungen bekomme, wie z.B. zu meinem neuen Header ♥ Dankeschön nochmal!

In diesem Sinne möchte ich euch mein neuestes Bild zeigen, dass gerade eben (00:30 ^^) fertig geworden ist!

Falls man die Dame auf dem Bild nicht erkennen kann, hilft euch ja vielleicht das Originalfoto weiter.

Ich hatte mir ja schon vor längerem vorgenommen, Portraitzeichnungen mit Bleistift zu üben. Wider erwarten macht mir das arbeiten mit Bleistift nämlich großen Spaß. (auch wenn unser Scanner meine Liebe zu Bleistift nicht teilt XD)
Und da das letzte mal meine Freundin Neko "dran glauben" musste, hab ich mich dem Gesetz der Serie nach auch diesmal für eine Frau entschieden, die ich wunderschön finde und sehr gerne hab ♥

Asu ist für mich auf gewisse Art und Weise ein Vorbild - wer ihren Blog kennt, weiß dass sie eine tolle Künstlerin ist. Sie hat einen wunderbaren eigenen Stil, auch was ihr Styling betrifft, und in ihrer Einstellung vielen Dingen gegenüber erkenne ich mich selbst wieder.
Der Blogpost in dem sie von ihrer Vergangenheit erzählt, in der sie mit sich selbst alles andere als zufrieden war, erinnerte mich ganz frappant an mich. Aber Asu hat es geschafft diese negative Einstellung hinter sich zu lassen, ließ sich nicht unterkriegen und hat das gemacht was ihr Traum war und eine künstlerische Ausbildung gemacht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an dich, Asu, weil du so ehrlich über deine Vergangenheit schreibst und damit sicherlich nicht nur mir Mut gemacht hast, selbstbestimmter und -bewusster durchs Leben zu gehen!

Wednesday, March 21, 2012

Unterwegs im Captcha-Dschungel

Liebe Leser, allen voran, liebe Mitblogger, und unter denen, all jene die auf ihrer Seite die Captcha-Eingabe für die Kommentarfunktion aktiviert haben.

Ich muss heute und hier an dieser Stelle mal ein etwas ernsteres Thema zur Sprache bringen: Captchas.
Und um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, und euch im Falle von Zeitnot das Lesen dieses ganzen Posts zu ersparen, hier eine Zusammenfassung, was ich davon halte:

Captchas. Sind. Scheiße.

Ich weiß nicht, ob ihr es schon bemerkt hat, aber vor einiger Zeit hat Blogger das Captcha-Plugin verändert.
Die niedlichen, bunten Buchstabensalate wurden durch verpixelte, hässliche orthographische Missgeburten ersetzt, was ihre Lesbarkeit um das etwa 123456789tausend-fache verschlechterte.

Früher machte ich mir einen Spaß daraus, Captchas, die lustig aussahen "zu sammeln". Dadurch verringerte sich mein Frust auf dieses selten dämliche Plugin ein wenig, da ich ja immer noch darauf hoffen konnte, ein witziges Wort zu entdecken.

Wie zum Beispiel dieses hier.

Oder dieses.

Meine "Captcha-Sammlung" umfasst zahlreiche Screenshots mit seltsamen Wörtern, doch leider wurde mir die Sammelfreude derbe vermiest durch das neue Captcha-Plugin, das nicht nur unfassbar hässliche und unlesbare sondern auch absolut unlustige "Begriffe" zeigt.

Und so fällt mir erst jetzt wieder auf, wie absolut kacke ich Captchas finde.

Da stelle ich mir doch mal wieder die Frage, liebe Leute - wozu zum Teufel hat man diese Scheißfunktion überhaupt eingestellt?

Monday, March 19, 2012

Frühjahrsputz auf Dunkelbunt & Bittersüß!

Ihr habt es vermutlich schon bemerkt - hier auf dem Blog haben sich ein paar Dinge verändert. Ich hab ein bisschen am Design geschraubt, wobei ich mir ganz ehrlich gesagt nicht zu viel mühe machen wollte. Primär wollte ich meinen Header verändern und das doofe pinke "Ribbon" loswerden, da es mich genervt hat. Aber vom Farbschema wollte ich beim alten bleiben: heller Text - rosa, lila, weiß, grau - auf dunklem Hintergrund. Ich finde das passt einfach zu meinem Blog und hat mittlerweile auch schon so ne Art Wiedererkennungswert :)

Den Header wollte ich ja schon länger verändern, da ich finde dass ich mich seit August 2010, als ich diesen Blog gestartet habe, doch ein wenig verändert hab und der Blog ebenfalls. Da passte der alte Banner irgendwie nicht mehr so recht, und ich wollte einfach diese Veränderung haben.
Und am Wochenende packte mich ein akuter Anfall von Kreativität und ich saß bis 04:30 Morgens und bastelte irgendwas zusammen aus einem Bild dass ich zuvor gezeichnet hatte :'D

Ursprünglich hatte ich zwar was anderes als Header geplant, aber was soll's :'D

Sunday, March 18, 2012

30 Fakten

Ein tolles Stöckchen das ich von der lieben Chaosmacherin - schaut euch doch auch ihre 30 Fakten hier an!
Vermutlich werden einige von euch den einen oder anderen Fakt über mich schon wissen, aber vielleicht ist ja doch noch was dabei was ihr noch nicht wusstet ;)

Friday, March 16, 2012

Die hohe Kunst, unangenehm aufzufallen & einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen

Spontanität ist ja eigentlich nicht gerade eine der positiven Charaktereigenschaften die ich zubieten habe, dennoch willigte ich ein als mich Jule fragte, ob ich sie zum Konzert von Emilie Autumn begleiten würde, da sie eine Karte übrig hatte.
Nun, ich kannte Emilie vorher nur vom Namen her, und hab mir natürlich erst mal ein paar Lieder auf youtube angehört, mir ein bisschen was über sie durchgelesen... damit ich wenigstens so ein bisschen vorbereitet war :'D
Was mich aber von Anfang an an ihr fasziniert hat war ihr genialer Style. Und da dachte ich mir.... um auf so einem Konzert aufzufallen, muss ich sicherlich schwerer Geschütze aufziehen als sonst :'D
Also packte ich mal die Plateaustiefel aus, die nur alle heiligen Zeiten zum Einsatz kommen (dürfen, weil mein Freund sie nicht wirklich mag und sie leider nicht gerade praktisch sind ^^")

Die Haarpracht of Hell hat sich mal wieder gegen das Toupieren geweigert D:

Tuesday, March 13, 2012

Review: Gothmetic (Part 2) - a feast for the eyes!

Since so many people seem to come across my blog because of the keyword "Gothmetic" I figured I'd write a summary of my review in English too, so that non-German speakers can get an idea about the brand as well! So if you're interested, watch out for the pink writing ;D
(This is a sponsored review, but what you will read here is my honest, personal opinion!)


Nach meinem letzten Review über einige Produkte von Gothmetic bekam ich ja ein Mail vom Geschäftsführer der Firma, Detlef Eckhoff, mit einigen Stellungnahmen zu meiner Kritik bzw. den Punkten die ich angesprochen hatte.
Außerdem teilte er mir mit, dass ich demnächst ein wieteres Päckchen erhalten werde :D
Die Freude war groß als das ersehnte Päckchen dann nach meinem Helsinki-Aufenthalt ankam und ich die tolle Auswahl an Produkten sah, die mir zugesandt wurde.
Die Produkte wurden mir kostenlos zum testen zur Verfügung gestellt, aber hier zu lesen ist meine eigene, persönliche Meinung ;)

(Alle Fotos sind durch Rechtsklick -> in neuem Fenster öffnen in höherer Auflösung zu bestaunen!)
(for a high res version of the photos use right click -> open in new tab or window)

In meinem Päckchen enthalten waren folgende Schätze:

Wonderlash Mascara, Eyeshadow traditionell, Eyeliner extreme, Eyeshadow stick, Lipbrush

Monday, March 12, 2012

Behold the Power of Photoshop! (I'm so fake!)

Wie ein, zwei Worte ein mühsam aufgebautes Selbstwertgefühl doch zerstören können...
Gut dass es Photoshop gibt, mit dem wir alle zu perfekten Übermenschen werden können *hust*

Ich gebe es zu - ich benutze Photoshop für meine Bilder (total überraschend, ne? :'D). Mal mehr, mal weniger. Oft drehe ich nur am Tonwert oder korrigiere die Farben, weil ich z.B. mit meiner DSLR den Weißabgleich nicht ganz hinbekommen habe. Manchmal drehe ich den Kontrast hoch für so überbelichtete pseudo-Emo/Scene-Fotos :'D
Und was soll ich sagen, auch wenn es trashy aussieht, mag ich den Effekt! Meistens bringt es die Dinge, die ich an mir besonders mag (meine Augen) besser zur Geltung und kleine Makel sieht man schlichtweg nicht mehr.

Mein Handy (Samsung Galaxy SII) hat sogar einen "Photo-Editor" mit dem man solche Effekte recht schnell erzeugen kann. Man kann zwar nur ein paar Parameter verändern (Kontrast, Helligkeit, Sättigung, Graustufen) doch das reicht meistens :D

1, 2 oder 3? ^^

Sunday, March 11, 2012

Do you remember 11 March 2011 ?


Wisst ihr noch wo ihr wart, und was ihr gemacht habt, als ihr vor einem Jahr von der Katastrophe von Fukushima erfahren habt?
Erinnert ihr euch noch an die Bilder?

Heute jährt sich die Katatsrophe zum ersten Mal, und ich stelle mir die Frage: Was hat sich verändert?

Thursday, March 8, 2012

ESSEN!

(nicht der Ort, sondern die Tätigkeit ;D) Es folgt ein Post, der ziemlich viel persönliches enthält. Wer mit dem Thema nichts anfangen kann oder möchte, möge doch bitte so früh als möglich aufhören zu lesen und mich nicht irgendwie verurteilen oder schubladisieren. Danke.

Jaaaa ich habe heute irgendwie festgestellt dass ich (immer noch? schon wieder..?) eine leichte Obsession mit diesem Thema habe. Zwar esse ich soweit normal, aber ich mache mir hunerttausend Gedanken darum wann, was und wieso ich etwas essen will, sollte, dürfte oder nicht dürfte (da ich ja Refluxösophagitis habe), wieviel ich esse und wieviel es kostet.

Tuesday, March 6, 2012

Getagged: Lidschatten 1x1 und Fragen von Fatja :)

Ich hab einen super tollen Tag von Shirisu erhalten - beziehungsweise habe mich dafür gemeldet :'D Okay, erstmal eine Erklärung.

Die genauen Regeln stammen von hier, dem Blog "Blush Affair":

Weiß - Rosa - Pink - Lila - Flieder
Gelb - Orange - Rot - Gold - Bronze
Blau - Grau - Silber - Grün - Türkis
Kupfer - Braun - Taupe - Beige - Schwarz
So sind die Regeln:
Bloggerin 1 sucht 2 Farben aus der Liste aus z.B. Rosa+Braun und tagged jemanden
Bloggerin 2 wird getagged, und muss mit den ausgewählten Farben ein AMU schminken (natürlich nur, wenn ihr mitmachen möchtet!)
also z.B.: Rosa+Braun= AMU
Das AMU präsentiert Bloggerin 2 in einem Post und dann tagged sie wie üblich andere Bloggerinnen, welche jeweils unterschiedliche Kombis von ihr erhalten. (Das Bild aus diesem Post darf gerne verwendet werden)
Vorteil: Wenn ihr mehrmals getagged werdet, dann könnt ihr alle Tags beantworten, denn jede Kombi ist anders ;-)
Bei der Wahl der Farbnuance hat man freie Wahl, z.B. Blau kann sein: Hellblau, Mittelblau, Nachtblau, Navyblau, Indigo...Hauptsache es gehört zur Farbfamilie Blau und man erkennt diese in eurem AMU. Es besitzt nicht jeder eine sehr spezielle Farbe wie z.B. Mintgrün, daher etwas Freiraum in der Gestaltung.

Die Idee von Finja finde ich wirklich genial, da man den Tag ja durchaus öfters bekommen und machen kann :D Auch die Farbkombis von Shirisu haben mir eigentlich alle zugesagt *__* Schlussendlich hab ich mich dann aber für Orange + Schwarz entschieden und sie gebeten mich dafür einzutragen :3

So, und hier die Umsetzung des Ganzen:

Monday, March 5, 2012

Vom Altern und der Unsterblichkeit, und wieso wir eigentlich Falten bekommen.

Ich finde es ist an der Zeit mal wieder was "wissenschaftliches" (mind the Anführungszeichen, haha) auf dem Blog zu posten, und dachte mir ich widme mich dabei einem Thema das ja doch so manche beschäftigt, und mich selbst schon seit Jahren fasziniert und interessiert: Die Frage, warum wir eigentlich altern, warum wir alt werden und es (noch) keine "ewige Jugend" gibt. Wieso wir nicht Unsterblich sind, ob es so etwas wie Unsterblichkeit eigentlich gibt oder sie grundsätzlich möglich ist, und ob sie für uns Menschen erreichbar wäre.
Und einen ganz kurzen, weniger philosophisch angehauchten Ausflug zur Frage, wieso wir im Alter Falten bekommen :D

Sunday, March 4, 2012

Picture My Day #9

...und ich war wieder dabei! Diesmal organisiert von Owley, fand der PMD am 03.03. statt und ich hätte es sogar fast verpasst. Schlussendlich macht es sowieso keinen großen Unterschied dass ich doch teilgenommen habe, denn ich bin immer noch krank und die kärglichen paar Fotos die ich zusammengebracht habe (unter ständigem Augenbrauenhochziehen und Verächtlich-Schauens meines Freundes der der ganze Aktion irgendwie nicht so viel abgewinnen kann XD) sind alles andere als spannend. (und hauptsächtlich geht's um Essen und Schlafen XD)

Im Grunde wollte ich Abends wenigstens vielleicht ins Kino gehen, doch dann wurde mein Freund angerufen und musste doch noch in die Arbeit =( Also saß ich Abends auch noch alleine rum T___T Insgesamt... kein so toller Tag, doch was solls!

Aufwachen & der erste Anlauf sich aus dem Hochbett zu quälen

Friday, March 2, 2012

Follow-Up: Gothmetic meldet sich zu Wort! ^^

Vor einiger Zeit bekam ich ja ein paar Produkte von Gothmetic zum Testen zugesandt, über die ich hier ein Reviwe verfasst habe.
Kurz darauf meldete sich Detlef von Gothmetic in einem E-Mail an mich, er hatte mein Review gelesen und bat mich, seine Stellungnahme zu einigen der Punkte die ich angesprochen habe, auch hier zu veröffentlichen - leider bin ich nicht eher dazugekommen das zu tun, doch nun hier für euch die Rückmeldung die ich erhalten habe, denn natürlich sollt ihr auch sehen, wie Gothmetic auf ehrliche Kritik reagieren ;D